Melanie Bloch - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Melanie Bloch - Jin Shin Jyutsu Therapeutin 

Mein Weg

Im Jahr 2020 erhielt ich im Alter von 32 Jahren die Diagnose Brustkrebs. In meinem Heilungsprozess trat Jin Shin Jyutsu, genau zur richtigen Zeit, in mein Leben und half mir, meine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Meine Verzweiflung, selbst nichts tun zu können, war verflogen. Seitdem ist das Jin Shin Jyutsu ein fester Bestandteil meines Lebens.
Noch während meiner Therapie begann ich, das Jin Shin Jyutsu im Jin Shin Jyutsu Zentrum Hamburg zu studieren. 

Ich holte mir zusätzlich Unterstützung bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie, um diese Lebenskrise bewältigen zu können und wieder Vertrauen zu meinem Körper aufzubauen.

Immer mehr kam ich zur alten Kraft, aber ich war nicht mehr die Person, die ich vor der Erkrankung war. Ich lernte mich selbst neu kennen, lernte meiner Intuition zu folgen und den vielen Gedanken im Kopf nicht mehr so viel Raum und Macht zu geben. Ich fing an, meinem Körper wieder zu vertrauen und ihn zu lieben. Viel Kraft schöpfte ich aus der Natur und verbringe jede freie Minute unter freiem Himmel.

Mir wurde klar, wenn es mir wieder richtig gut geht, möchte ich anderen Menschen helfen. 

Ich absolvierte die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und erhielt im Mai 2023, nach erfolgreicher amtsärztlicher Prüfung, meine Heilerlaubnis vom Gesundheitsamt Oranienburg.



Referenzen

Jin Shin Jyutsu Intensivjahr und Studienjahre im Jin Shin Jyutsu Zentrum Hamburg

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers

Führungskraft in einem großen Konzern



Kontakt


Honorar



Im ganzheitlichen Gesundheitspodcast mit  Bettina Roschewitz habe ich meine Geschichte und meinen Weg zum Jin Shin Jyutsu geteilt. 

 

E-Mail
Anruf
Karte